Beratung vereinbaren
Video Beratungsgespräche
Rufen Sie uns an

Prag

Ästhetische Dermatologie

+420 225 379 110

Brno

Plast. Chirurgie / Ästh. Dermatologie

+420 513 033 763

Liberec

Plast. Chirurgie / Ästh. Dermatologie

+420 483 033 383

+

Mesotherapie - Mikronadelung

Diese neue Generation der Mesotherapie regt die Kollagen- und Elastinbildung an und setzt hiermit ein Regenerationsprozess der Haut in Gang. Sie nutzt die Fähigkeit der Haut, sich selbst zur erneuern!

Was kann Mikronadelung (Microneedling)?

  • Reduziert Falten.
  • Strafft Gesichtskonturen.
  • Reduziert das Erscheinungsbild von Narben und Dehnungsstreifen.
  • Reduziert Hyperpigmentierung.
  • Für alle Hauttypen im Gesicht, Dekolleté, Hals und Handrücken, aber auch an Bauch und Oberarmen anwendbar.

Wie verläuft die Mesotherapie?

Mithilfe eines manuellen, hochrotierenden elektrischen Instruments dringen Mikronadeln vertikal in die Haut ein und erzeugen in den tieferen Schichten Mikrotraumata, die die Bildung von Kollagen und Elastin anregen.

Neben der Aktivierung des Kollagens erzeugen die Mikrostiche winzige Kanäle, durch die jeder Wirkstoff, der auf die Hautoberfläche aufgetragen wird, viel schneller und effektiver aufgenommen werden kann. Während der Behandlung wird ein aktives Serum auf Basis von Hyaluronsäure, angereichert mit verschiedenen Hilfsstoffen (Vitamine C, A und E, Extrakte aus Meeresalgen und viele andere Substanzen) verwendet. Die Ergebnisse der Studien zeigen, dass im Gegensatz zur bloßen Anwendung auf die Haut die Wirksamkeit des im Serum enthaltenen Wirkstoffs erhöht wird.

Während der halbstündigen Prozedur spüren Sie keinen Schmerz, nur einen leichten Druck. Die Mikronadeln sind in der Tat sehr fein. Zusätzlich wird auf die Haut vor der Behandlung eine Betäubungscreme aufgetragen.

Nach der Mesotherapie ist die Haut gerötet und es entsteht ein Wärmegefühl. Je nach Stelle und Empfindlichkeit der Haut klingt die Rötung nach 2 bis ca. 72 Stunden ab. Der innere Prozess der Hautregeneration dauert jedoch weitere vier bis sechs Monate, während der die Haut glatter und geschmeidiger wird.

Make-up kann bereits 48 Stunden nach der Prozedur aufgetragen werden.

Bei tiefen Falten und tiefen Narben ist eine mehrmalige Behandlung erforderlich.